Logo International Light Painting Award 2016

Terms and Conditions

Teilnahmebedingungen auf Deutsch anzeigen: Hier klicken.

The following terms and conditions apply to the photography competition International Light Painting Award (ILPA 2016) on www.lp-award.com.

§1 Photograph Competition

  • LightArt-Photography by JanLeonardo Wöllert (hereinafter called “LAP-JW”) in cooperation with various partners (hereinafter called “cooperation partners”) organizes the ILPA 2016 photography competition.
  • Participants take part in the competition by registering and entering their photographs as digital image files on www.lp-award.com. All entries must have been sent in during the designated period from 15 April 2016 (12:00 CEST) to 1 August 2016 (12:00 CEST). Each participant is solely responsible for the correctness of their email and/or postal address. The electronically recorded entry data is used to verify the appropriate period of time.

§2 Participants

  • At the ILPA 2016 all light painting photographs which originate from one photograph are eligible for entry. The photograph must have developed during one shutter speed. Multiple exposure to light or computer manipulated photographs are excluded according to § 4 of the terms and conditions.
  • For participation in this competition it is absolutely essential that all personal data submitted online is correct and true, otherwise the entry is excluded. Participants agree that their data is used and stored solely for the purpose of this photograph competition.
  • For persons under the age of 18 the approval of parent or legal guardian is required.

§3 Execution

  • Each participant is permitted to enter up to two light painting photographs at ILPA 2016. Only the online form on www.lp-award.com may be used for submission. Photographs submitted by email or hardcopy or in any other form will not be accepted and not be returned. A photograph will only be accepted if all mandatory data has been filled in. Participants must read and accept the terms and conditions.
  • The light painting photograph must be at least 1920 x 600 pixel, maximum size 3840 x 2160 pixel. Portrait format must be from 600 x 1920 pixel to 2160 x 3840 pixel. All entries have to be submitted in .jpg format. Maximum size of data file is 3 MB.
  • All light painting photograph entries via www.lp-award.com will be checked whether they are in compliance with the terms and conditions of this competition. There is no entitlement to publication.
  • After having been accepted entries via www.lp-award.com will be displayed in a competition gallery giving the name of the creator and filed in a special data base on www.lp-award.com. There is no entitlement to publication.
  • All nominated photographs (the best 100 photographs) will be on permanent display on www.lp-award.com All other photographs will be deleted after the nomination.
  • All winners will be informed by LAP-JW by email. Their names will be published on www.lp-award.com as well as on the websites of the cooperation partners. All winners agree explicitly to this form of communication and publication. No participant may win more than one prize.

§4 Exclusion from competition

  • Those who submit a computer manipulated photograph will be excluded from this competition. Computer manipulated in this case means changing the relevance of the photograph and especially changing the light art performance. Small improvements such as for instance stamping out a signpost or adjusting the focus or tonal value or colour are permitted. Prizes may be reclaimed in particularly negative cases.
  • In case of untrue personal data the entry will be excluded.
  • Persons being involved in the ILPA 2016 (e.g. organization, creation or voting) and their family members are excluded from the participation.

§5 Copyright

  • Entrants must warrant that the photograph they are submitting is their own work and that they own the copyright for it. It is the responsibility of each entrant to ensure that any images they submit have been taken with the permission of the subject and do not infringe the copyright of any third party or any laws. Persons shown on photographs must agree that the picture will be published. The participant will affirm that in writing if requested. Should third parties claim violation of their rights the participant will keep the organizer exempt from any claims.

§6 Premature Termination of photograph competition

  • LAP-JW reserves the right to suspend or cancel the ILPA 2016 at any time without warning or giving reasons. LAP-JW will exercise this option if it is no longer possible to continue the competition according to the rules due to technical reasons (e.g. virus in computer system, manipulation of or failure in hard- and/or software) or legal reasons. If the cancellation of the ILPA 2016 is the result of the action of a participant LAP-JW may claim compensation for damages from this participant.

§7 Liability

  • LAP-JW does not accept liability for the loss or potential damages of the digital entries.

§8 Entitlement

  • The participant grants an unlimited non-exclusive right of use for coverage (online and social media sites, e.g. Facebook) and public relations connected with the ILPA 2016. Furthermore, all nominated participants (the best 100 photographs) acquiesce to publication in the gallery for nominees on www.lp-award.com. All other photographs will be deleted on www.lp-award.com after nomination. In case of coverage in print media all prize winners (not the nominees) will provide a high definition photograph which must only be used in connection with the coverage of the ILPA 2016. For persons under the age of 18 the approval of parent or legal guardian is required.
  • LAP-JW is not required to check the entries respectively the liability of the participants for the supplied contents and/or release from liability.

§9 Contents

  • Entries must not show glorification of violence, harassing, insulting, defaming, ethically offensive, or pornographic contents or contents unsuitable for minors. Also inciting, racist, right-wing extremist, xenophobic and/or other condemnable contents are not allowed. If such contents are submitted, the respective image data may lead to the exclusion from the ILPA 2016 according to § 3 of these terms and conditions.
  • LAP-JW reserves the right to delete photographs at any time from www.lp-award.com.

§10 Data Security

  • For enter the ILPA 2016, registration at www.lp-award.com and acceptance of the data privacy statement is essential. Every participant is free to revoke his/her registration and withdraw from the competition. The withdrawal has to be done in writing by email to: datenschutz@lp-award.com.
  • The submitted data of the participants will only be given to third parties and cooperation partners (e.g. editorial departments of magazines or organizers of exhibitions) in connection with publication of photographs within the scope of the ILPA 2016 (coverage of ILPA 2016, awards ceremony etc.). The participant agrees to this explicitely.

§11 Legal Action

  • Any course to courts of law is excluded.


Die Teilnahme am Fotowettbewerb International Light Painting Award 2016 (ILPA 2016) auf www.lp-award.com und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen.

§1 Fotowettbewerb

  • Der Fotowettbewerb ILPA 2016 wird von LightArt-Photography by JanLeonardo Wöllert (im Folgenden „LAP-JW“ genannt) in Kooperation mit verschiedenen Partnern (im Folgenden Kooperationspartnern genannt) durchgeführt.
  • Ein Teilnehmer kann am Fotowettbewerb teilnehmen, indem er sich auf www.lp-award.com registriert und seine Fotografien als digitale Bilddatei auf www.lp-award.com einreicht. Die Fotografien müssen innerhalb der genannten Frist vom 15. April 2016 (12:00 MESZ) bis 1. August 2016 (12:00 MESZ) im Fotowettbewerb eingereicht werden. Für die Richtigkeit der E-Mail- und/oder Postadresse ist der Einreicher selbst verantwortlich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang auf www.lp-award.com.

§2 Teilnehmer

  • Beim ILPA 2016 sind alle teilnahmeberechtigt, die eine durch Fotografie entstandene Light Painting Fotografie einreichen. Die Fotografie muss während einer Verschlusszeit entstehen, Mehrfachbelichtung oder Computer manipulierte Fotografie führen zum Ausschluss gemäß § 4 der Teilnahmebedingungen.
  • Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben, die in den entsprechenden Feldern des Online-Formulars eingetragen werden, der Wahrheit entsprechen. Anderenfalls erfolgt ein Ausschluss vom Wettbewerb. Alle Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden.
  • Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

§3 Durchführung und Abwicklung

  • Jeder Teilnehmer kann bis zu zwei Light Painting Fotografien beim ILPA 2016 einreichen. Für die Einreichung darf ausschließlich das Online-Formular auf www.lp-award.com verwendet werden. Fotografien, die auf anderem Weg den Award erreichen, werden nicht berücksichtigt und nicht zurück gesendet. Nur bei vollständig ausgefüllten Pflichtangaben kann eine Fotografie am ILPA 2016 teilnehmen. Die Teilnehmer müssen die Teilnahmebedingungen gelesen haben und akzeptieren.
  • Die Light Painting Fotografie muss mindestens 1920 Pixel mal 600 Pixel groß sein und darf höchstens eine Größe 3840 Pixel mal 2160 Pixel aufweisen. Für das Hoch-Format gilt eine Größe von 600 Pixel mal 1920 Pixel. Die Fotografien müssen als JPG Format hochgeladen werden. Die teilnehmende Datei darf eine Größe von 3 Megabyte nicht überschreiten.
  • Jede über www.lp-award.com zur Verfügung gestellte Light Painting Fotografie wird auf Einhaltung der Teilnahmebedingungen geprüft. Ein Veröffentlichungsanspruch besteht nicht.
  • Über die www.lp-award.com eingereichte und akzeptierte Fotografien werden in einer Wettbewerbs-Galerie gezeigt und mit dem Namen des Urhebers versehen und zu diesem Zweck in einer speziellen Datenbank von www.lp-award.com gespeichert.
  • Alle nominierten Fotografien (die besten 100 Fotografien) werden auf der Wettbewerbsplattform www.lp-award.com dauerhaft gezeigt. Alle anderen Fotografien werden nach der Nominierung gelöscht.
  • Alle Gewinner werden von LAP-JW per E-Mail benachrichtigt und auf der Wettbewerbsplattform www.lp-award.com sowie bei den jeweiligen Kooperationspartner namentlich veröffentlicht. Mit Veröffentlichungs– und Benachrichtigungsform erklären sich die Gewinner ausdrücklich einverstanden.

§4 Ausschluss vom Fotowettbewerb

  • Wer eine Computer manipulierte Fotografie einreicht, wird vom Fotowettbewerb ausgeschlossen. Als Computer manipuliert gilt hierbei, wer außerhalb von Schärfen, Tonwert- und Farbanpassungen sowie kleinen kosmetischen Verbesserungen (Schild wegstempeln), Veränderungen an der Bildaussage und besonders an Lichtkunst-Performance vornimmt. In besonders negativen Fällen können Gewinne auch nachträglich zurückgefordert werden.
  • Ein Ausschluss erfolgt, wenn unwahre Personenangaben gemacht werden.
  • Personen, die an der Durchführung des ILPA 2016 beteiligt sind (z.B. Organisation, Kreation oder Voting), sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

§5 Urheberrechte

  • Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie Rechteinhaber/in am eingereichten Bild ist, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmer/in wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in die Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

§6 Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs

  • LAP-JW behält sich vor, den ILPA 2016 zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht LAP-JW insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des ILPA 2016 nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann LAP-JW von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§7 Haftung

  • LAP-JW übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten digitalen Fotodateien.

§8 Rechtseinräumung

  • Jeder Teilnehmer räumt LAP-JW ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches Nutzungsrecht für die Berichterstattung (Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook) und für die Öffentlichkeitsarbeit des ILPA 2016 ein. Darüber hinaus stimmen alle Teilnehmer, die eine Nominierung erhalten (Die besten 100 Fotografien) einer dauerhaften Veröffentlichung in einer Galerie für die Nominierten auf der Wettbewerbsplattform  www.lp-award.com zu. Alle anderen Fotografien werden nach der Nominierung auf der Wettbewerbsplattform www.lp-award.com gelöscht.
  • Im Falle einer Berichterstattung in den Printmedien stellen alle Preisträger (nicht die Nominierten) eine hochauflösende Fotografie zur Verfügung, die nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den ILPA 2016 verwendet werden darf. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.
    Es besteht keine Prüfungspflicht von LAP-JW für die Beiträge der Nutzer/Verantwortlichkeit des Nutzers für die von ihm gelieferten Inhalte/Freistellung.

§9 Inhalte

  • Eingereichte Fotografien dürfen keine gewaltverherrlichenden, belästigenden, beleidigenden, diffamierenden, ethisch anstößigen, pornografischen, oder für Minderjährige ungeeignete Inhalte zeigen. Ebenfalls sind volksverhetzende, rassistische, rechtsradikale, ausländerfeindliche und/oder als sonst verwerflich anzusehende Inhalte nicht zugelassen. Werden entsprechende Inhalte hochgeladen, können entsprechende Bilddateien zum Ausschluss vom ILPA 2016 gemäß § 3 dieser Teilnahmebedingungen führen.
  • LAP-JW  behält sich vor, Fotografien jeder Zeit von der Veranstaltungsplattform www.lp-award.com zu löschen.

§10 Datenschutz

  • Um am ILPA 2016 teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich auf www.lp-award.com zu registrieren und die geltende Datenschutzerklärung zu akzeptieren. Jedem Teilnehmer steht es frei, seine Speicherung zu widerrufen und von der Teilnahme zurückzutreten. Dieser Wiederruf muss schriftlich per E-Mail erfolgen: datenschutz@lp-award.com.
  • Die eingereichten Daten der Teilnehmer werden bei einer Veröffentlichung der Bilder nur im Rahmen des ILPA 2016 (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an die Kooperationspartner und beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

§11 Rechtsmittel

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.