25.05.2012

25. - 27.5.2012 Lichtkunstfotografie Workshop in Hamburg

Schweiz Booregaard - Controller_DSC4915_DSC492145

Light Painting Workshops in HH

Bericht: Lightpaintingwochenende im Mai 2012 in Hamburg

 

 

 

Veröffentlicht am 4. Juni 2012 - 20:20 in FF-Fotoschule

Vorletztes Wochenende war bei uns ein ganzes Wochenende lang das Thema LAPP – light art performance photography angesagt. Der Meister dieser Kunst himself Jan Leonardo gab sich in unserem Hamburger Schulungszentrum die Ehre. Am Freitag traf ich Jan Leo um 19:00 Uhr bei uns in der Fotoschule. Wir besprachen kurz noch einmal den Ablauf des Wochenendes, schleppten das Equipment aus dem voll beladenen Auto vom Lichtkünstler ins Studio und warteten auf die Teilnehmer.

Diese trafen erwartungsvoll gegen 20:30 ein. Am ersten Abend starteten wir mit einer Teilnehmerbegrüßung, bevor ich die Gruppe von 8 interessierten Hobbyfotografen, viele davon langjährige Freunde und Kunden der FF-Fotoschule an den Dozenten übergab. Jan Leonardo machte eine theoretische Einführung und erklärte die grundlegenden Lightpainting Techniken.

Zur Dämmerung ging die Gruppe ins benachbarte Gewerbegebiet um erste Ausleuchtungstechniken in die Praxis umzusetzen. Darüber hinaus wurde die mehrfache Einbindung unterschiedlicher Lichttechniken bereits geübt. Gegen 4 Uhr Morgens, quasi zur Dämmerung gings zurück ins Studio auf ein Abschiedsbier und anschließend war Schluss für den ersten Tag.

 

Am 2 Tag traf sich die Gruppe erneut zur Theorie um 16 Uhr im Schulungsraum. Jan Leonardo erklärte seine Herangehensweise anhand seiner Bildbeispiele und trichterte den Teilnehmern massig Theorie ein. Das tolle an Jan Leonardo ist neben seinem Fachwissen sicher seine lockere Art und die Tatsache, dass er zu jedem Bild und jeder Gegebenheit eine Geschichte parat hat, so dass es nie langweilig wird, sondern stets lustig und unterhaltsam bleibt. Nach einem gemeinsamen Pizza- Nudel- und Salat-Abendessen wurden die Lightsticks „konfiguriert“ und einige Trockenübungen durchgeführt. Dann brach auch schon wieder die Dämmerung herein. Die Gruppe und Jan verständigten sich darauf, diese Nacht komplett durchzuziehen anstatt am kommenden Vormittag noch einmal zusammen zu kommen. Das hatte für die weiter angereisten den Vorteil, nicht noch ein 3. Mal anfahren zu müssen, allerdings auch den Nachteil, dass die Nacht wirklich lang wurde…

 

Doch erstmal ein paar Worte zum Praxisteil. Dieser fand am wirklich dunklen Elbdeich statt. Zu Beginn zeigte der Dozent, wie schön symmetrische Lichtkugeln entstehen und wie anschließend die Landschaft auszuleuchten ist. Anschließend wurden die Teilnehmer in 3 Gruppen aufgeteilt und in kleinen Gruppen begann die selbstständige Arbeit. Zur Dämmerung ging es Zwecks Abschlussbesprechung zurück ins Schulungszentrum, wo der Workshop am Sonntagmorgen um 7 Uhr endete.

 

Vielen Dank an die Teilnehmer und an Jan Leonardo! Es war für alle ein tolles Erlebnis, welches nach Wiederholung „schreit“! Der nächste Termin wird am ersten Novemberwochenende sein!

Nächster Workshop in der Fotoschule Fischer in Hamburg findet am 2.November 2012 statt.

 

Mehr Informationen erhalten Sie vom Light Painting Künstler:
info@lightart-photography.de

http://www.ff-fotoschule.de/news/nachbericht-lightpaintingwochenende-im-mai-2012-hamburg